FB_IMG_5891

Würden Sie von diesen jungen Herren eine gebrauchte Schallplatte kaufen?

Zu Gast diesmal: Jens und Baster von „Der Hund von Baskerville“ Bei ihrem jährlichen Abend im Komet spielen die beiden obskure deutsche Coverversionen und Beat-Schlager. Dabei unter anderem der Titelsong, die deutsche Version von Black Sabbaths „Paranoid“ – gesungen von Cindy & Bert vor ihrer Schlagerkarriere. Ansonsten: deutscher Soul von den Supremes, Mary Roos und Benny, Cha-Cha von Peter Kraus und „Trauriger Sonntag“ – eine großartige Version von „Gloomy Sunday“


592550_300This time the Soul Stew Radio Show has invited Jens und Baster and their „Der Hund von Baskerville“ (The Hound of Baskerville) -Club Night. Under this moniker they present a night of german beat, pop and soul songs. In this show their selection includes the title song – a suprising cover of Black Sabbaths Paranoid by later „schlager stars“ Cindy & Bert – german versions of „Gloomy Sunday“, Jackie Wilson and The Supremes as well as an german-only release of that Motown-Trio. And: you can improve your german skills 😉

 

 

Tracklist:

Part: 1

cindy-and-bert-der-hund-von-baskerville-paranoid-cornetCindy & Bert – Der Hund von Baskerville („Paranoid“)
Napoleon Junior – Hey Josephine –  („Higher & Higher“)
Gerd Böttcher – Ich finde nichts dabei („It’s Not Unusual“)
The Bumble-Bees: Ja oder Nein (It’s In His Kiss“)
Thielmann Bros. – Wanderer ohne Ziel –  
Thielmann Bros. – Viel zu spät („It’s Too Late“)
Howard Carpendale – Armer, alter reicher Mann („Dock Of The Bay“)
Supremes – Thank you Darling (deutsches Unikat)
krauspeter11ep_21355_hallo_brigitte_932Mary Roos – Die Liebe kommt leis‘  („You can’t Hurry Love“)
Mary Roos – Geh‘ nicht den Weg – 
Rob De Neys – Ich nehm Dich, wie Du bist –  („You Got What It Takes“)
Max Greger – Hallo Suzi („Babylon 2129“)
Peter Kraus – Hallo Brigitte („Babylon 2129“)
Yvonne  Carré – Küss mich beim Bossa Nova („Besame Mucho“)
Wolfgang Sauer – Glendora (Du Rose von Istanbul)
Ralf Bendix – Minnehaha
51wNv+CPI4L._SY355_Bambulisten – Bambule

Part: 2

Viktor Weschke – Basta!
Karel Gott – Sag Ja Zu Mir („Love Theme From The Godfather“)
? – Bitte geh‘ nicht fort („If you go away“)
Volker Lechtenbrink – Ein trauriger Sonntag („Gloomy Sunday“ – „Szomorú Vasárnap“)
Ralf Bendix – Ich Will Dich Immer Wieder Küssen („20 Mila Baci“)
Gus Backus – Ich bin traurig wenn Du gehst („Have you ever had the Blues“)
$(KGrHqF,!lsFJj06Di7oBSdR,WIK8!--60_57Vera Palm – Weil mein Daddy dich gut leiden kann. („It’s a hip hip, hippy world“)
Benny – Heisse Räder lassen grüßen („Reach Out, I’ll be there“)
Benny – Wenn Deine Süße einmal sauer ist („Lay All Your Love On Me“)
Wencke Myhre – Wir fangen nochmal von vorne an („Right Back Where We Started From“)
Adam & Eve – Um-Um-Um („Um Um Um Um Um“)
James Lloyd – Meine Lady („She’s A Lady“)
Christian Bühner – Night Fever – Jeden Samstag Abend („Night Fever“)
Timmy der Hamster – Kratz mein Fell („Ring My Bell“)
Gilbert Becaud – Es ist nie zu spät („T’es venu de loin“)

 


  Gilbert Becaud und Conny Froboess -Es ist nie zu spät