Punk

Paul Weller formerly known as Modfather

„Dankeschön“ – this is the first word we hear from the „Modfather“ on the stage in Hamburgs „Docks“ tonight. He looks young these days, without obvious botox-treatments more like spending a few sunny days on mallorca. The hairstyle lent from rod stewart has been replaced by a slightly off-centred parting in silver. And he sports grey...

Monochrome Set: Eine Symphonie des… Genusses im Hafenklang

Es ist eigentlich schade, dass eine Band wie diese nach fast 40 Jahren immer noch in kleineren Kaschemmen spielen muss. Eigentlich auch schön, denn so kann man recht nah an die Musiker ran. Doch während andere sich von Bid, Lester und Andy – als Kerntruppe – beflügeln ließen und dann in Richtung Erfolg abhoben (so nannten Johnny...

Bloggen: Gefragt scheint, was das kindliche Gemüt anspricht

Obwohl das Bloggen kein „Neuland“ ist (der Vorläufer von diesem ist ja auch schon 2005 gestartet), werden immer noch gern die Mantras des: „Jeder ist ein Sender“ und „Alle können gleichberechtigt veröffentlichen“ etc. wiederholt. Zum Teil wird das Bloggen als „neuer Journalismus“ angepriesen. Fakt ist allerdings, dass es auch schon vorher möglich war, die eigenen...
Soul Stew Radio Show: Australian R&B and Subway Sect

Soul Stew Radio Show: Australian R&B and Subway Sect

Zum Nachhören: die Soul Stew Radio Show vom 18 Oktober 2013 mit Australischem Soul/R&B mit Mojo Juju sowie einem Mail/MP3-Interview mit Vic Godard (Subway Sect). Playlist: Love Letter – Clairy Brown & Banging Racketeers SweetTsunami Symphony – Mojo Juju Must Be Desire – Mojo Juju The Meanest Thing I Ever Did – Mojo Juju Switched...

Für immer Punk?!

<Archivpost> Dann waren da noch die GRÜNEN – die revolutionäre Kraft von der Strasse in die Parlamente – hmm. Und es kam der Tag, an dem sie um ihre Popularität fürchteten und feststellen mussten: wir werden auch nicht jünger – das betrifft nicht nur die ganze Bande an der Spitze sondern auch das Durchschnittsalter des...

Auflösung:

<Archivpost mit Update> Jeanette Biedermann trug vor fast zehn Jahren das Exploited T-Shirt. Update: Mittlerweile gibt es auch Fotos mit CBGB- und Motorhead-Bekleidung:

Oldie but Goodie

<<Archivpost >> Damit ich den Kram hier mal richtig nutze – hier ein Beispiel von größter kulturhistorischer Bedeutung:  Wer trägt das Exploited-Shirt? Die Auflösung findest Du hier!Was kommt als Nächstes? Campino in der Lindenstrasse? (nee – das hatten wir bestimmt schon!)BTW, Bildhinweis vor einigen Monden von mitchum.