Punk
Die Neubauten im Neubau

Die Neubauten im Neubau

Die Einstürzenden Neubauten in der Elbphilharmonie „Die neuen Tempel haben schon Risse, künftige Ruinen» Ist das ein unverschlüsselter Hinweis an Alexander Gérard und Jana Marko1), die zur Zeit der Veröffentlichung von „Die Befindlichkeit des Landes“ bereits am ersten Entwurf des Konzerthauses arbeiteten? Nicht wenige Zuschauer mussten zu diesen Zeilen grinsen.
Punk in Germany - How Anarchy in the UK changed my life

Punk in Germany – How Anarchy in the UK changed my life

Many articles are already written about 40 Years of Punk – taking 1976 as the first time the scene reared it’s pretty ugly head in london. On a different hand: here is my text about how i was infected by punk in Germany at the end of 1976 – and how it changed my life....
40 Jahre "Nazi-Rock aus England"?

40 Jahre „Nazi-Rock aus England“?

„We mean it – maaaaan!“ 40 Jahre Punk Zum ersten Mal wahrgenommen habe ich Punk und die Sex Pistols in der BRAVO. Deren Korrespondentin (Frances Schoenberger?) war fix und konnte schon im Herbst 1976 die neue Mode in Londons City erkennen. Also gab es – bevor die ersten Töne auf Tonträger erschienen – Berichte über...

Hilsberg: Wichtiger für Hamburg als Dohnanyi?

Soweit ist es also gekommen: Wir (49erPlus) betrachten unsere Menschwerdung in kleinen Setzkästen. Aufgepiekst und für wichtig befunden. Während in England gerade die große Touristen-Attraktion „40 Jahre Punk“ kuratiert wird – mit einer kleinen, trotzigen – und sicher auch kalkulierten – Protestaktion des Sprosses von Malcolm und Vivienne, schickt hierzulande das Goethe-Institut die „Genialen Dilletanten“ durch...
Savages live: 83 per cent of the real thing

Savages live: 83 per cent of the real thing

Schon Wochen vorher ging ein Geraune durch musikalische Kreise in der Stadt. Subjekt war das zweite Konzert der Savages in Hamburg – diesmal im Knust. Post-Punk! Schwarzgekleidet! Frauen-Band! – es war, als wäre man wieder in der zweiten Hälfte der 1980er, als mit diesen Kennzeichnungen bereits auch um „normales“ Publikum geworben wurde. Nun leben wir...
Fehlfarben live im Hafenklang: 25.02.2016

Fehlfarben live im Hafenklang: 25.02.2016

„Das war vor Jahren!“ Was soll man noch schreiben über die Band, die eines der wichtigsten – wenn nicht das wichtigste – deutschsprachige(n) Pop-Album veröffentlicht hat? Doch „Monarchie und Alltag“ ist jetzt 36 Jahre alt und die Beteiligten tatsächlich noch älter. In der Zwischenzeit ist viel passiert; Musik ist nicht mehr so wichtig für den...
Gänsehaut? Adrenalin - Du A*schloch!

Gänsehaut? Adrenalin – Du A*schloch!

Die Sleaford Mods live in Hamburg Die Queen und David Cameron besuchen Berlin – planen politisch, diplomatisch und visionär das neue Europa ohne ineffiziente Hallodris dafür freier Fahrt für Finanz-, Daten,- und Arbeitsströme. Die Sleaford Mods derweil besuchen zeitgleich Hamburg und versammeln um sich einen Haufen von Leuten, die jetzt schon oder eben künftig in jener...