Das Intro war naheliegend aber perfekt: die Anfangsgeräusche des kurzen Films über 20 Jahre Spiegel Online kannten wohl viele der heutigen Redakteure nur vom Hörensagen: Der erste lange grelle Ton, das federnde Ping-Pong mit anschließendem geschabten Kratzen und die ähnliche Antwort der Gegenstelle als Sound des Einwählens ins World-Wide-Web per Modem. Auch die Begriffe „Compuserve“ und...